Die Schönheit der Cevennen ganz in der Nähe unseres Campingplatzes im Gard

La Croix Clémentine Campsite
Cendras
Château de Portes
Pont du Gard
Le Grand Bois (Hochseilgarten)
Aés en l’air
Soustelle-Grotte
Pôle Mécanique (Karting, Autorennen)
Reitzentrum Alès
Aquarium St Jean du Gard
Parc floral les Camellias de la prairie
Dampfeisenbahn der Cevennen
Bambouseraie de Prafrance
La grotte de la Cocalière
La grotte de Trabuc
Choisissez un lieu de départ et une destination

Wir haben das Glück, inmitten einer wunderschönen Gegend zu liegen. Sie sollten den Vorzug nützen und die Umgebung erkunden. So kommen Sie ein wenig aus unserem 4-Sterne-Campingplatz der Cevennen heraus zu einem Abenteuer!

Einige Tipps für Besuche in der Gegend

  • Der Pont du Gard: Dieser Bau, der zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört, lohnt wirklich einen Besuch. Sie sollten dafür einen Ausflug einplanen.
  • Die Stadt Nîmes: In Nîmes finden Sie alles für eine Shopping-Tour, aber auch das prächtige Amphitheater, die Maison Carrée und die Jardins de la Fontaine, die zusammen die Bekanntheit der Stadt ausmachen.
  • Die Stadt Avignon: Sie können auch Avignon besichtigen, das weniger als eine Stunde von unserem Campingplatz der Cevennen entfernt ist.
  • Die Trabuc-Höhle: Eine halbe Stunde von unserem Campingplatz im Gard entfernt liegt dieser auf der Welt einmalige Ort, für dessen Besonderheiten die Wissenschaftler bis heute noch keine Erklärungen haben.
  • Die Cocalière-Höhle: Liebhaber der Höhlenforschung sollten diese besonders schöne Höhe besuchen.
  • Die Schluchten des Gardon: Idealer Ort für alle Natur- und Sportliebhaber, die hier die ganze Schönheit der einzigartigen Gegend nützen können.
  • Die Strände im Süden: Weniger als eine Stunde von unserem Campingplatz im Departement 30 entfernt liegen die Badeorte für angenehme Tage am Strand.